Immer aktuell

Nachrichten
Wirtschaft
Kultur
Baustellen
Notdienste

Nachrichten aus dem Rödertal

 
  • Rathaus am 14. Mai geschlossen

    Rathaus am 14. Mai geschlossen
    Am Freitag nach Himmelfahrt (13.05.2021) ist das Rathaus geschlossen. Wir bitten um Beachtung!
  • Corona-Teststelle in der Festhalle Großröhrsdorf

    Corona-Teststelle in der Festhalle Großröhrsdorf
    Kommunale Teststelle in der Festhalle Großröhrsdorf geöffnet. Die Bürgerinnen und Bürger von Großröhrsdorf haben hier die Möglichkeit sich ein Mal pro Woche kostenlos testen zu lassen.
  • Umleitung S 177 durch Großröhrsdorf

    Umleitung S 177 durch Großröhrsdorf
    Im Zeitraum 04.05. bis 16.10. 2021 wird die Straße zwischen Leppersdorf und Radeberg wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Radeberger Straße und Lichtenberger Straße in Richtung Kreisverkehr „Eierberg“. Im Einmündungsbereich Radeberger Straße / Lichtenberger Straße wird für diesen Zeitraum eine Behelfsampel eingerichtet. Zudem wird auf der Lange Straße, Richtung Lichtenberger Straße zeitweise eine Einbahnstraßenregelung geschaffen.
  • Sachsens bester Debattierer kommt vom Sauerbruch-Gymnasium Großröhrsdorf

    Sachsens bester Debattierer kommt vom Sauerbruch-Gymnasium Großröhrsdorf
    Der 18-jährige Jakob Holling vom Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium aus Großröhrsdorf wurde zu Sachsens bestem Debattierer 2020/21 gekürt. Beim diesjährigen sächsischen Landeswettbewerb von „Jugend debattiert“ überzeugte Jakob die Juroren mit seinen Fähigkeiten am meisten.
  • Großröhrsdorf fährt jetzt elektrisch

    Großröhrsdorf fährt jetzt elektrisch
    Im Rahmen des Programms „Elektromobilität in Kommunen und kommunalen Unternehmen“ übergab am 16. April die SachsenEnergie AG den ersten VW ID.3 an die Stadt Großröhrsdorf.
  • Kita Bummiland: „ Jetzt haben wir voll den Durchblick“

    Kita Bummiland: „ Jetzt haben wir voll den Durchblick“
    Wie angekündigt stand in dieser Woche das „Schieren“ unserer Bruteier auf dem Plan. Mittlerweile sind die Kinder ja zu richtigen kleinen „Eggsperten“ geworden und konnten es kaum erwarten, ihr Wissen in „echt“ anzuwenden.
  • Absage der Spielleute-Landesmeisterschaften

    Absage der Spielleute-Landesmeisterschaften
    Die letzten Wochen waren geprägt von immer neuen Hiobsbotschaften zur Coronapandemie. Das hat uns Kleinröhrsdorfer Spielleute dazu bewogen, die Möglichkeiten der Durchführung der Spielleute-Landesmeisterschaften am 10. und 11. Juli im Rödertalstadion vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung zu prüfen.
  • Literaturforum Bibliothek – Lesereihe für Erwachsene im digitalen Format

    Literaturforum Bibliothek – Lesereihe für Erwachsene im digitalen Format
    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Literaturforum Bibliothek - Autorinnen und Autoren aus Sachsen in sächsischen Bibliotheken“ bekommen in Sachsen lebende oder aus dem Freistaat stammende Autoren und Übersetzer die Möglichkeit, sich und ihr aktuell erschienenes Werk der breiten Öffentlichkeit vorzustellen.
  • Kita Bummiland: „Ei, Ei, Ei, Ostern ist doch längst vorbei!“

    Kita Bummiland: „Ei, Ei, Ei,  Ostern ist doch längst vorbei!“
    Das Osterfest ist nun vorüber, aber bei den Kindern im Bummiland dreht sich trotzdem weiterhin alles um das Thema „Eier“. Neugierig bestaunten am Dienstagmorgen, die Kinder einen komischen weißen Kasten, der plötzlich im Flur stand. Und natürlich wussten alle gleich Bescheid, dass dieses Gerät der Brutautomat für die Hühnereier sein muss.
  • Weiterer Meilenstein beim Neubau Kita „Bummiland“

    Weiterer Meilenstein beim Neubau Kita „Bummiland“
    Bereits seit mehreren Jahren ist bekannt, dass das Gebäude der Kindertageseinrichtung „Bummiland“ an der Lessingstraße in Großröhrsdorf baulich nicht mehr den heutigen Anforderungen genügt. Gemeinsam mit AWO Kreisverband Lausitz e.V (AWO) wurde in den vergangenen Jahren intensiv nach Lösungen gesucht.

Wirtschaftsnachrichten

 

Veranstaltungen für Großröhrsdorf/ Bretnig-Hauswalde

 
 
 
 
 
 
 

Keine Einträge vorhanden

 

Baustellen/ Verkehrsinformationen

  • Umleitung S 177 durch Großröhrsdorf

    Im Zeitraum 04.05. bis 16.10. 2021 wird die Straße zwischen Leppersdorf und Radeberg wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Radeberger Straße und Lichtenberger Straße in Richtung Kreisverkehr „Eierberg“. Im Einmündungsbereich Radeberger Straße / Lichtenberger Straße wird für diesen Zeitraum eine Behelfsampel eingerichtet. Zudem wird auf der Lange Straße, Richtung Lichtenberger Straße zeitweise eine Einbahnstraßenregelung geschaffen.
  • Sperrung Linksabbiegerspur Bandweberstraße Ecke Rathausstraße

    An der Kreuzung Rathausstraße/ Bandweberstraße/ Großmannstraße kam es bereits in der Vergangenheit zu mehreren Unfällen.
  • Röderbrücke am Klinkenplatz wieder für den Verkehr freigegeben

    Am 29.11.2019 wird die Brücke über die Große Röder im Bereich des Klinkenplatzes in Höhe des Lotto-Tabak-Shops und des Hotels zur Klinke im Ortsteil Bretnig wieder für den Verkehr ab 14.00 Uhr freigegeben.
  • Fußgängerbrücke in Kleinröhrsdorf gesperrt

    Aufgrund bautechnischer Mängel wird die Fußgängerbrücke zwischen der Rödertalstraße und der Wallrodaer Straße in Kleinröhrsdorf, von Ortsansässigen liebevoll als „Polterbrücke“ bezeichnet, bis auf Weiteres gesperrt.

Notrufnummern und Bereitschaftsdienste

Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst Tel.: 112
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst Tel.: 116 117
Krankentransport und Kassenärztlicher Notfalldienst Tel.: (03571) 19222
Leitstelle Feuerwehr Tel.: (03571)19296
SachsenEnergie AG - Service-Nr. Tel.: 0800 6686868 (kostenfrei)
SachsenNetze HS.HD GmbH - Service-Nr. Tel.: 0800 0320010 (kostenfrei)
SachsenNetze HS.HD GmbH - Erdgas Tel.: (0351) 50178880
SachsenNetze HS.HD GmbH - Strom Tel.: (0351) 50178881
Trinkwasser WVB Bischofswerda Tel.: (03594) 777-0
Abwasser AZV "Obere Röder" Tel.: (03528) 43330

Aktuelle Bereitschaftsdienste

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst

Ab dem 1. April 2014 gilt für den Bereich Großröhrsdorf/ Bretnig-Hauswalde/ Pulsnitz/ Ohorn/ Lichtenberg der Kassenärztliche Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117. Adressen und Telefonnummern der jeweiligen Bereitschaftsärzte werden nicht mehr vorab bekannt gegeben, sondern können nur über den Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst erfragt werden. Hier werden Sie an den diensthabenden Bereitschaftsarzt weiterleitet.

Die Nummer funktioniert ohne Vorwahl, gilt deutschlandweit und ist kostenlos, egal ob Sie von zu Hause oder mit dem Mobiltelefon anrufen.

Wann rufen Sie die 116 117 an?

Handelt es sich um eine Erkrankung, mit der Sie normalerweise einen niedergelassenen Arzt in der Praxis aufsuchen würden, aber die Behandlung aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Tag warten kann, ist der ärztliche Bereitschaftsdienst zuständig. Der Bereitschaftsdienst ist nicht zu verwechseln mit dem Rettungsdienst, der in lebensbedrohlichen Fällen Hilfe leistet. Bei Notfällen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schwere Unfälle, alarmieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.                      

(www.116117info.de)

Der in Sachsen regional organisierte kassenärztliche Bereitschaftsdienst sichert die ambulante medizinische Versorgung außerhalb der üblichen Sprechzeiten. Hierzu besteht ein landesweites Netz an Fahrdiensten, das in einigen Regionen durch Sitzdienste in Praxen ergänzt wird.

Einsatzzeiten:

Die Nummer 116 117 ist rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, an sieben Tagen der Woche erreichbar.

Zahnärzte und Apotheken

Die Wochenenddienste der Zahnärzte für Großröhrsdorf/ Bretnig-Hauswalde/ Pulsnitz/ Ohorn und Lichtenberg und die Bereitschaftsdienste der Apotheken werden monatlich an dieser Stelle bekannt gebegen und im Rödertal-Anzeiger veröffentlicht.

Weitere Informationen unter: www.zahnaerzte-in-sachsen.de

 

Zum Download der Übersicht benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, der Ihnen unter www.adobe.de kostenlos zur Verfügung steht.

Erler, Anja

Öffentlichkeitsarbeit/ Stadtmarketing

Rathausplatz 1
01900  Großröhrsdorf
(035952) 283-40
(035952) 283-50
E-Mail

Rödertal-Anzeiger

Aktueller Anzeiger
 

Zum Download des Rödertal-Anzeigers benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, der Ihnen unter www.adobe.de kostenlos zur Verfügung steht.

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf