+ + + + + Sprechzeiten bis auf Weiteres ausgesetzt + + + +

Um das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu minimieren, bleiben die Stadtverwaltung Großröhrsdorf und die Außenstelle in Bretnig ab sofort für den öffentlichen Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

Ausführliche Information des Bürgermeisters_Dokument

(Stand 18. März 2020)

Aktuelles aus dem Rathaus
Veranstaltungen im Überblick
  • Entschädigung für Eltern, die ihre Kinder aufgrund von Schul- und Kita-Schließung selbst betreuen müssen

    Entschädigung für Eltern, die ihre Kinder aufgrund von Schul- und Kita-Schließung selbst betreuen müssen

    Der neu geschaffene § 56 Abs. 1a Infektionsschutzgesetz bietet insbesondere für Selbständige die Möglichkeit einer Entschädigung für Verdienstausfall wegen fehlender Kinderbetreuung. Für Arbeitnehmer muss die Entschädigung vom Arbeitgeber beantragt werden, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind. Weitere Informationen:

  • rödertal.org - das Hilfeportal für das Rödertal in der Corona-Krise

    rödertal.org - das Hilfeportal für das Rödertal in der Corona-Krise

    Werbestudio M+K stellen in Zusammenarbeit mit Lisa Blonkowski und Sascha Seyfert eine kostenlose Plattform für Unternehmen, Dienstleister sowie private und ehrenamtliche Helfer auf die Beine. Auf www.roedertal.org finden Sie Angebote von Händlern, Dienstleistern, Lieferdiensten und Privatpersonen, die auch unter den besonderen Bedingungen der Corona-Krise ihre Leistungen und Lieferungen anbieten.

  • Ausgangsbeschränkungen in Sachsen bis Ende der Osterferien verlängert

    Ausgangsbeschränkungen in Sachsen bis Ende der Osterferien verlängert

    Der Freistaat Sachsen verlängert die Ausgangsbeschränkungen bis 19. April 2020, 24:00 Uhr. Ziel der neuen Verordnung ist es, weiterhin den physischen sozialen Kontakt zwischen den Menschen auf ein absolutes Mindestmaß zu reduzieren. Außerdem wurde darin die Durchsetzung der Verbote mittels Bußgelder und Strafen ergänzend klar geregelt.

  • Keine Elternbeiträge für Kindertagesstätten und Hort im April 2020

    Keine Elternbeiträge für Kindertagesstätten und Hort im April 2020

    Der Stadtrat Großröhrsdorf beschloss einstimmig, dass für den gesamten Monat April 2020 in Großröhrsdorf keine Elternbeiträge für Kinderkrippe, Kindergarten und Hort erhoben werden. Dies gilt auch für alle Einrichtungen in freier Trägerschaft.

  • Vom Informationsblatt zum „Rödertal-Anzeiger“ 30 Jahren!

    Vom Informationsblatt zum „Rödertal-Anzeiger“ 30 Jahren!

    Es war Februar 1990, als die Stadtverwaltung, damals noch als Rat der Stadt, den Versuch unternahm, amtliche Mitteilungen, Bekanntmachungen u.a. in gedruckter Form und kostenlos in die Haushalte zu geben. Dafür wurde das Blatt „Großröhrsdorfer Informationen und Freizeitangebot des Kulturhauses der Stadt“ ins Leben gerufen.

  • Wanderwegewart berichtet: Die Lebensader der Natur sind ihre Gewässer

    Wanderwegewart berichtet: Die Lebensader der Natur sind ihre Gewässer

    Um Großröhrsdorf gibt es einige Quellgebiete, die Fließgewässer und eng im Zusammenhang eine Teichanreihung im Nahbereich der Bäche und Flüsse. Die Namensgebung der Gewässer hängt mit der langen Geschichte der Menschen in der Region zusammen.

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930


Stadtfest 2019zoom

Nächste Veranstaltungstermine

 

Stadtverwaltung, Zentrale


Rathausplatz 1
01900  Großröhrsdorf
(035952) 283 - 0
(035952) 283 - 50
E-Mail

Logo Preisträger Oskar-Patzelt-Stiftung

Aktueller Rödertal-Anzeiger
Logo Westlausitz
Wachstumsregion Dresden
Logo Freistaat Sachsen
EFRE-Logo
 
 
Regionale Unternehmerwelt
 
 

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf