Sei kein Frosch – eine kleine Sammlung

Bei der aktuellen Sonderausstellung im Heimatmuseum dreht sich alles um den Frosch. Die Sammlung zu den kleinen, grünen Tieren kann jeden 1. und 3. Sonntag von 14.00 - 17.00 Uhr besucht werden.



Sonderausstellung im Heimatmuseum


Angefangen hat alles mit einer Briefmarken- und Münzensammlung auf denen Frösche abgebildet sind, so Matthias Hennig, der Aussteller der Froschsammlung. Zehn Jahre später ist eine beachtliche Sammlung von mehr als 1.000 Fröschen in den verschiedensten Materialien zusammen gekommen - vom Plüschtier bis zum präparierten Stiftehalter. Und auch die Briefmarkensammlung ist weitergewachsen. Mittlerweile sind ca. 90 Prozent der weltweit 4.000 bis 5.000 Froschmarken im Besitz von Matthias Hennig. Sein ganzer Stolz ist ein 70 cm großer Keramik Frosch, welchen interessierte Besucher jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 14.00 – 17.00 Uhr im Heimatmuseum von Großröhrsdorf bestaunen können.

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf