Erlös aus Stollen geht an die Kinder des „Weberschiffchen“ und „Agnesheim“

Es ist Tradition, dass der Verkaufserlös des Riesenstollens vom Weihnachtsmarkt an eine Kindertagesstätte aus Großröhrsdorf übergeben wird.

Es ist Tradition, dass der Verkaufserlös des Riesenstollens vom Weihnachtsmarkt an eine Kindertagesstätte aus Großröhrsdorf übergeben wird. In diesem Jahr konnten sich gleich zwei Kitas, welche am weihnachtlichen Programm mitgewirkt hatten, freuen. So durften die fleißigen Stollenverkäuferinnen den Kitas „Weberschiffchen“ und „Agnesheim“ jeweils einen Scheck in Höhe von 138,50 Euro überreichen. Einen großen Dank noch einmal für den tollen Auftritt der Vorschulkinder am 07. Dezember unter Leitung von Frau Birke und Frau Scholz vom "Weberschiffchen" und Frau Schwarzenberg und Frau Herrmann vom "Agnesheim. "

Kita-Leiterin Frau Birke und die Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung Frau Ansorge und Frau Helaß sowie die Kinder des „Weberschiffchens“ bei der Übergabe des Stollengeldes.  zoom
Kita-Leiterin Frau Birke und die Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung Frau Ansorge und Frau Helaß sowie die Kinder des „Weberschiffchens“ bei der Übergabe des Stollengeldes.

An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an die Stollenbäcker Eisold, Leunert, Petzold, Eiscafé Kaufer, Herrmann und dem Back-Eck aus Großröhrsdorf und seinen Ortsteilen sowie dem Ottendorfer Mühlenbäcker und Bäcker Phillip aus Seeligstadt. Dank ihren großzügigen Spenden erreichte der Riesenstollen in diesem Jahr eine sagenhafte Länge von 5,50 m, die bereits am ersten Tag verkauft wurden. Daher auch ein großer Dank an die Stollenverkäuferinnen Aline Ansorge und Heidrun Helaß, die auch bei Regenhuschen den Stollen an Frau bzw. Mann brachten. Nur durch dieses Engagement kam der hohe Betrag von 277,- Euro zusammen, über die sich nun die beiden Kindertagesstätten freuen dürfen.

Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung übergeben das Stollengeld an die Kinder der Kita „Agnesheim“ und an die Leiterin Frau Böhme und Frau Schwarzenbergzoom
Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung übergeben das Stollengeld an die Kinder der Kita „Agnesheim“ und an die Leiterin Frau Böhme und Frau Schwarzenberg

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf