Baustart Breitbandausbau im Rödertal

Ende Mai beginnen die Arbeiten für den Breitbandausbau im Rödertal mit Kabellegungen in Großröhrsdorf.

Zwischen der Knotenvermittlungsstelle im Gewerbegebiet Großröhrsdorf und der Reinholdstraße sollen die Kabel in bestehende Schutzrohre eingezogen werden. Von dort weiter in Richtung Bretnig und Hauswalde wird überwiegend in offene Bauweise gearbeitet.

Der genaue Baubeginn ist abhängig von der Materialbereitstellung durch die Telekom an den Baubetrieb.

Mit den Arbeiten hat die Telekom die Firma Quick City aus Berlin beauftragt. Durch die Firma erfolgt noch eine Anwohnerinformation.

Bauverwaltung

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf