Ins Berufsleben verabschiedet

Am 22. August überreichte Bürgermeisterin Kerstin Ternes im Beisein der Lehrausbilderin Petra Schölzel und dem Hauptamtsleiter Stefan Schneider Herrn Max Hommel sein Abschlusszeugnis für die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter.

Die Ausbildung bei der Stadt Großröhrsdorf ist äußerst vielseitig, neben der Theorie hat man auch in den verschiedensten Bereichen der Verwaltung praktisch zu tun und bekommt eine Menge Einblicke in die verschiedenen Gebiete der gesamten Verwaltung. „Damit haben Sie einen wichtigen Meilenstein in Ihrem Leben erfolgreich genommen“, sagte Bürgermeisterin Kerstin Ternes. "Dazu gratuliere ich Ihnen. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserer praktischen Ausbildung in der Verwaltung ein solides Fundament gegeben haben, auf das Sie nun aufbauen können. Für ihre weitere berufliche Entwicklung wünsche ich Ihnen alles Gute und dass Ihre persönlichen Wünsche dabei in Erfüllung gehen.“ Herr Max Hommel verlässt auf eigenen Wunsch die Stadtverwaltung, um im elterlichen Unternehmen seine gewonnene Berufserfahrung einzubringen.
Auch im Jahr 2019 beginnen mit Alexander Trodler und Maike Brückner zwei Jugendliche ihre Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte bei der Stadtverwaltung Großröhrsdorf. Den Zweien wünschen wir viel Erfolg dabei!

Verabschiedung Max Hommelzoom

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf