Reinhard Marz zum Ortsvorsteher von Bretnig-Hauswalde gewählt

Die Ortschafträte von Bretnig-Hauswalde bestimmten am 22. August Herrn Reinhard Marz als neuen Ortsvorsteher.

Zu Beginn der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrats Bretnig-Hauswalde wurden die zwölf Ortschaftsräte für die beginnende Legislaturperiode gemäß Sächsischer Gemeindeordnung verpflichtet. Diese bestimmten in geheimer Wahl im Anschluss den neuen Ortsvorsteher aus drei Kandidaten. Hierbei setzte sich Herr Reinhard Marz im 2. Wahlgang durch. Dieser wurde im Rahmen der Sitzung auch gleich vereidigt und erhielt die Ernennungsurkunde. Damit kann er ab sofort als Bindeglied zwischen Ortschaftsrat und Stadtrat bzw. Bürgermeister agieren, um die Beschlüsse des Ortschaftsrates zu vollziehen. Seine Stelle im Ortschaftsrat muss nun neu besetzt werden. Hier rückt laut Wahlergebnis Herr Hans-Jürgen Vogt nach.

Der ausscheidende Ortsvorsteher Christian Schöne gratuliert seinem Nachfolger Reinhard Marz zur Wahl.zoom
Der ausscheidende Ortsvorsteher Christian Schöne gratuliert seinem Nachfolger Reinhard Marz zur Wahl.

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf