Große Fichte ziert Rathausvorplatz

Der Weihnachtsbaum für den Großröhrsdorfer Weihnachtsmarkt am 2. Adventswochenende kommt in diesem Jahr von Familie Hübler auf der Masseneistraße.

„In diesem Jahr hat der Weihnachtsbaum sogar eine Geschichte“, so Uwe Hübler am 12. November, während die Mitarbeiter der Technischen Dienste der Stadtverwaltung den Kranfahrer dirigieren, um den 14 Meter hohen Baum auf den Traktoranhänger für den Abtransport Richtung Rathausvorplatz zu laden. Vor rund 30 Jahren hatte seine Schwiegermutter das noch kleine Bäumchen im Topf von der Arbeit mitgebracht. Sie war in einer Drogerie in Großröhrsdorf tätig, in der der Baum die Ladentheke in der Vorweihnachtszeit schmückte. Nun ist die Blaufichte zu groß für den heimischen Vorgarten geworden. Ein letztes Mal wird der Baum vielen eine Freude bereiten und den ganzen Advent über im Lichterglanz vor dem Rathaus stehen. 
 
Die Blaufichte erstrahlt nun mit Hilfe von 120 LED-Lampen und wird in den kommenden Wochen den Rathausvorplatz schmücken. Herzlichen Dank an Familie Hübler für diesen schönen Baum.

Weihnachtsbaumzoom

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf