Aktuelles aus dem Rathaus
Veranstaltungen im Überblick
  • Hinter Großröhrsdorfs Straßennamen geleuchtet: Bismarckstraße (-platz)

    Hinter Großröhrsdorfs Straßennamen geleuchtet: Bismarckstraße (-platz)

    1996 entstand im Rahmen einer Untersuchung zur Problematik der Namensgebung und der Beschilderung von Straßen und Plätzen der Gedanke, den Lesern Bedeutung und Hintergründe einiger in Großröhrsdorf näherzubringen. Dr. E. Körner widmete sich in den folgenden Jahren diesem Thema und verfasste mehrere Artikel über bekannte Straßen und deren Namensgebern in Großröhrsdorf.

  • Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bretnig-Hauswalde

    Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bretnig-Hauswalde

    Am 29.02.2020, trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der FW Bretnig-Hauswalde, deren Angehörige, der Bürgermeister Stefan Schneider, der Stadtwehrleiter Peter Pirschel, die Stadtteilwehrleiter Peter Ansorge (Großröhrsdorf) und Sebastian Winkler (Kleinröhrsdorf), Ortsvorsteher Herr Marz, Vertreter des Ortschaftsrates sowie die Sachbearbeiterin Feuerwehr Aline Ansorge in der Hofescheune Bretnig zur Jahreshauptversammlung für 2019 und ließen das vergangene Jahr Revue passieren.

  • Vorbereitungen für die Badesaison 2020 im Massenei-Bad laufen auf Hochtouren

    Vorbereitungen für die Badesaison 2020 im Massenei-Bad laufen auf Hochtouren

    Auch wenn erst in den letzten Tagen das frühlingshafte Wetter nach draußen lockt, sind die Mitarbeiter des Massenei-Bades bereits seit vielen Wochen mit den Vorbereitungen der neuen Saison beschäftigt.

  • Die Herkunft des Osterhasen & Osterbräuche aus aller Welt

    Die Herkunft des Osterhasen & Osterbräuche aus aller Welt

    Ostern ist das Fest des Frühlingserwachens. In der Oberlausitz hat es eine besondere Bedeutung. Über die Osterfeiertage, aber auch bereits im Vorfeld, gibt es jede Menge Traditionen und Bräuche: vom Ostersingen, über das Osterschießen bis hin zu den Ostereiermärkten und dem Eierschieben. Viele dieser Bräuche sind sie von heidnischem Ursprung und werden seit Jahrhunderten gepflegt und bewahrt.

  • Vom Informationsblatt zum „Rödertal-Anzeiger“ 30 Jahren!

    Vom Informationsblatt zum „Rödertal-Anzeiger“ 30 Jahren!

    Es war Februar 1990, als die Stadtverwaltung, damals noch als Rat der Stadt, den Versuch unternahm, amtliche Mitteilungen, Bekanntmachungen u.a. in gedruckter Form und kostenlos in die Haushalte zu geben. Dafür wurde das Blatt „Großröhrsdorfer Informationen und Freizeitangebot des Kulturhauses der Stadt“ ins Leben gerufen.

  • Wanderwegewart berichtet: Die Lebensader der Natur sind ihre Gewässer

    Wanderwegewart berichtet: Die Lebensader der Natur sind ihre Gewässer

    Um Großröhrsdorf gibt es einige Quellgebiete, die Fließgewässer und eng im Zusammenhang eine Teichanreihung im Nahbereich der Bäche und Flüsse. Die Namensgebung der Gewässer hängt mit der langen Geschichte der Menschen in der Region zusammen.

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930




Kalenderauswahl aufheben
Stadtfest 2019zoom

Nächste Veranstaltungstermine

  • Walpurgisfeuer

    Di, 30.04.2019 Ortsteil Bretnig

  • Hexenfeuer mit Maibaumaufstellen

    Di, 30.04.2019, 19:00 Uhr - Mi,01.05.2019 Ortsteil Kleinröhrsdorf

    Traditionell veranstalten die Feuerwehr und die Vereine von Kleinröhrsdorf das Hexenfeuer am 30. April auf dem Festplatz. Um 19 Uhr wird der Maibaum gestellt und mit Beginn der Dunkelheit wird der große Hexenhaufen durch die Jugendfeuerwehr entzündet.
 

Stadtverwaltung, Zentrale


Rathausplatz 1
01900  Großröhrsdorf
(035952) 283 - 0
(035952) 283 - 50
E-Mail

Logo Preisträger Oskar-Patzelt-Stiftung

Aktueller Rödertal-Anzeiger
Logo Westlausitz
Wachstumsregion Dresden
Logo Freistaat Sachsen
EFRE-Logo
 
 
Regionale Unternehmerwelt
 
 

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf