Aktuelles aus dem Rathaus
Veranstaltungen im Überblick
  • Schuleingang im Rödertal

    Schuleingang im Rödertal

    64 ABC-Schützen gehen nun in die ersten Klassen der Grundschule Großröhrsdorf und 28 Mädchen und Jungen wurden feierlich in die Grundschule Bretnig-Hauswalde aufgenommen.

  • Ziegelbau im Lehngut wird abgerissen

    Ziegelbau im Lehngut wird abgerissen

    Seit dem 7. August ist die Entsorgungsgesellschaft mbH Guttau aus Malschwitz mit dem Abbruch des Ziegelbaues auf dem Lehngut beschäftigt. Das einstige Wohn- und Stallgebäude verfiel in den letzten Jahren immer mehr.

  • Eigenheimstandort an der Brauereistraße wird erschlossen

    Eigenheimstandort an der Brauereistraße wird erschlossen

    Zur Erschließung des Eigenheimstandortes an der Brauereistraße ist diese bis Ende September gesperrt. Auf der Fläche, die bis 2015 noch als Kleingartenanlage genutzt wurde, weist die Stadt Großröhrsdorf sechs Parzellen für Eigenheime aus.

  • Ausbau der Johann-Sebastian-Bach-Straße

    Ausbau der Johann-Sebastian-Bach-Straße

    Der grundhafte Ausbau der Johann-Sebastian-Bach-Straße zwischen der Großmannstraße und der Lessingstraße beginnt ab 21.08.2017 und soll Anfang November 2017 abgeschlossen sein.

  • Brücke an der Bergstraße ist wieder für den Verkehr freigegeben

    Brücke an der Bergstraße ist wieder für den Verkehr freigegeben

    Seit dem 03. August kann die Brücke über die Große Röder im Zuge der Bergstraße wieder passiert werden.

  • Stadtkirche zeigt 500 Jahre altes Kruzifix

    Stadtkirche zeigt 500 Jahre altes Kruzifix

    Betritt der Besucher derzeit die Großröhrsdorfer Stadtkirche, fällt ihm sofort das über 3 Meter große Kruzifix im Altarraum auf. Das Hochkreuz hing bereits in der Vorgängerkirche. Im heutigen Bau hatte das aus dem 15. Jahrhundert stammende Werk keinen Platz mehr gefunden und wurde eingelagert.

MoDiMiDoFrSaSo





12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Kalenderauswahl aufheben
Einigkeitsfest 2013

Nächste Veranstaltungstermine

  • Hexenfeuer

    So, 30.04.2017 Großröhrsdorf

    am Großmanns Teich
  • Hexenfeuer 2017

    So, 30.04.2017, 18:00 Uhr - Mo,01.05.2017 Großröhrsdorf

    Am 30.04. wird wieder das traditionelle Hexenfeuer auf dem Festplatz zu Großröhrsdorf ausgerichtet. Für den Fall von schlechtem Wetter wird natürlich wieder ein großes Festzelt zur Verfügung stehen. Wir bitten alle Bürger Ihren Baumverschnitt oder jegliches andere unbehandelte Holz ab 28.04.2017 auf den Festplatz zu bringen und auf der gekennzeichneten Flächen abzulegen. Für das leibliche Wohl unserer Gäste und musikalische Untermalung ist natürlich gesorgt. Unsere kleinen Gäste können sich ab 18.00 Uhr auf eine Kinderdisco im Festzelt und leckeren Knüppelkuchen freuen. Zum Anbruch der Dunkelheit (ca. 21.30 Uhr) wird dann das größte Hexenfeuer im Rödertal entzündet.
  • Hexenfeuer mit Maibaumaufstellen und Bratwurststand

    So, 30.04.2017, 19:00 Uhr - Mo,01.05.2017

    Traditionell veranstalten die Feuerwehr und die Vereine von Kleinröhrsdorf das Hexenfeuer am 30. April auf dem Festplatz. Um 19 Uhr wird der Maibaum gestellt und mit Beginn der Dunkelheit wird der große Hexenhaufen durch die Jugendfeuerwehr entzündet.
 

Stadtverwaltung, Zentrale


Rathausplatz 1
01900  Großröhrsdorf
(035952) 283 - 0
(035952) 283 - 50
E-Mail

 
 
Informationen zur Stadtkernsanierung
Aktueller Rödertal-Anzeiger
Logo Westlausitz
Wachstumsregion Dresden
Logo Freistaat Sachsen
EFRE-Logo
 
 
Regionale Unternehmerwelt
 
 

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf