Stadtverwaltung repariert defekte Geräte auf den Spielplätzen

Die Mitarbeiter der Technischen Dienste sind gerade dabei, verschiedene kaputte Geräte auf den Großröhrsdorfer Spielplätzen zu erneuern bzw. zu reparieren.

So musste zum Beispiel am Spielplatz an der Silberspitze eine defekte Wippe abgebaut werden. Auch ein kleines Haus am Spielplatz an der Walther-Rathenau-Straße wurde zunächst entfernt, da das Holz verfault war. Ebenfalls musste die Spielburg am Spielplatz an der Walther-Rathenau-Straße zur Sicherheit der spielenden Kinder gesperrt werden. Der Austausch des verrotteten Holzes benötigt einige Zeit, da die Lieferzeit für den geeigneten Holzersatz mehrere Wochen beträgt.

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf